Schillingsfürst | Vollsperrung zwischen Schillingsfürst und Dombühl

Weil die Fahrbahndecke der Kreisstraße AN35 erneuert werden muss, wird ab Montag (23.4.) die Strecke zwischen Schillingsfürst und Dombühl voll gesperrt werden. Die Sanierungsarbeiten erfolgen in zwei Abschnitten. Je nach Bauphase können Anlieger des Schillingsfürster Ortsteils Fischhaus aus Richtung Schillingsfürst oder aus Richtung Dombühl einfahren. Der restliche Verkehr wird in beiden Richtungen über den Kreisverkehr bei Wörnitz umgeleitet, die Strecke ist ausgeschildert.