Schlungenhof | Ratsbegehren für Ortsumgehung

Symbolbild

Der Bürgerentscheid um die B13-Ortsumfahrung bei Gunzenhausen wird immer spannender. Bei der Wahl am 19. Januar geht der Stadtrat jetzt mit einem eigenen Ratsbegehren ins Rennen. Hintergrund ist folgende Frage: wie kann der Ortsteil Schlungenhof von dem starken Durchgangsverkehr entlastet werden? Anhänger einer Bürgerinitiative sagen: Eine neue Ortsumgehung kostet nur Fläche, löst nicht das Verkehrsproblem und verschlingt Unmengen an Geld. Das Staatliche Bauamt und auch der Stadtrat von Gunzenhausen sind für eine neue Umgehung – voraussichtlich über Laubenzedel. Mitte Januar sollen also die Wähler selbst entscheiden.