Schlungenhof | wie ein echter Römer

Symbolbild

Wer mal eine Ausstellung zur römischen Antike besucht, staunt oft über die Fähigkeiten der Menschen vor rund 2.000 Jahren. Wer will, kann Mitte Mai bei einem Workshop am Seezentrum Schlungenhof römische Handwerkskunst kennenlernen. Nachdem Wissenschaftler am Altmühlsee ja schon das zweite Römerboot bauen, bietet die Friedrich-Alexander-Uni Erlangen-Nürnberg nun diesen Workshop an. Passend zu den Römerbooten geht es darum, mit eigenen Händen Segel, Taue und Takelage herzustellen. Bis zum 13. Mai können Sie sich per Email anmelden, unter zvu-roemerboot@fau.de.