Schmierereien in Pleinfeld geklärt

In den letzten Wochen ist es in Pfeinfeld immer wieder zu Schmierereien gekommen. Nun hat die Polizei einen Tatverdächtigen. Es handelt sich um einen 55-jährigen Obdachlosen. Er ist offenbar seit einigen Tagen in Pleinfeld aufgeschlagen und zieht dort umher. Bei der Überprüfung seiner Personalien kommt heraus, dass zwei Staatsanwaltschaften nach ihm suchen. Der Mann hat sich noch wegen anderer Straftaten zu verantworten. Unter anderem Sachbeschädigung und Hausfriedensbruch.