Schnaittach | Ermittlungen wegen Mordes

Im Fall des toten Ehepaars aus Schnaittach ermittelt die Staatsanwaltschaft weiter wegen Mordes sowohl gegen den Sohn als auch gegen dessen Ehefrau. Die 22-Jährige leugnet zwar, etwas mit der Tat zu tun zu haben, nach Auffassung der Ermittler seien aber beide an der Tötung beteiligt gewesen. Vor zwei Wochen hatte die Polizei die eingemauerten Leichen des älteren Ehepaares auf ihrem Anwesen gefunden. Vorher hatte der Sohn sie im Dezember als vermisst gemeldet.