Schnelldorf/A 6 | Tiertransporter verteilt Kot

Weil er Kot auf der A6 bei Schnelldorf verteilt hat, läuft gegen einen 49-Jährigen jetzt ein Bußgeldverfahren. Beamte der Verkehrspolizei Ansbach halten den Lkw-Fahrer, der mit einem Viehtransporter unterwegs ist, auf einem Parkplatz bei Schnelldorf auf. Das Problem: Der Fahrer hat die Auslassrohre seines Viehtransporters nicht verschlossen, deswegen landet der Kot der Rinder auch direkt auf der Fahrbahn. Die Polizei hat deswegen ein entsprechendes Bußgeldverfahren eingeleitet.