Schnelldorf-Hilpertsweiler | Betrunken ziemlich randaliert

Für einen Hotelbesitzer aus Schnelldorf-Hilpertsweiler war diese Nacht erst einmal gelaufen. Ein betrunkener Gast hat ihm aus Wut regelrecht die Rezeption verwüstet.
Der Mann, 40 Jahre alt und mit 1,7 Promille deutlich betrunken, sperrt sich offenbar versehentlich aus seinem Zimmer aus. Er verliert die Orientierung und hat außerdem seine Zimmernummer vergessen. Vor lauter Wut darüber schmeißt er daraufhin laut Polizei wahllos Stühle, Bartische und das Telefon der Rezeption durch die Gegend. So verursacht er einen Schaden im vierstelligen Bereich. Der Hotelbesitzer erteilte dem Mann sofort Hausverbot. Außerdem erwartet den Rowdy jetzt eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.