Schnelldorf | Ladung verloren

Symbolbild

Ein LKW-Fahrer hat auf der A6 bei Schnelldorf seine Ladung verloren. Er ist mit seinem LKW auf der Autobahn unterwegs. Kurz vor dem Parkplatz "Rothensteig-Nord" verliert er dann vier Paletten aus seinem Anhänger. Die Fahrerin hinter ihm kann nicht mehr rechtzeitig reagieren und prallt gegen die Paletten. Verletzt hat sich bei dem Unfall zum Glück niemand. In einer Gemeinschaftsaktion konnten Verkehrspolizei, Unfallverursacher und weitere LKW-Fahrer die Palletten dann von der Fahrbahn schaffen. Laut Polizei muss der Pole jetzt einen mittleren dreistelligen Betrag zahlen, da die Ladung nicht ausreichend gesichert war.