Schnelldorf | Porsche kracht in Schutzplanke

Symbolbild

Das war ein ziemlich teurer Unfall. Und das alles wegen zu viel Schnee und Regen. Ein Porsche-Fahrer fährt auf der A6 zwischen Feuchtwangen und Schnelldorf, als plötzlich das Auto ins Schleudern gerät. Der Porsche dreht sich auf der Fahrbahn, stößt dann gegen die Planke und bleibt schließlich quer auf der Fahrbahn liegen. Weder Fahrer noch Beifahrerin werden zum Glück verletzt. Jedoch muss der Porsche abgeschleppt werden. Bei dem Unfall entsteht dann auch ein Gesamtschaden von rund 51.000 Euro.