Schnelldorf | Zeugensuche nach Unfallflucht

Symbolbild

Bei Schnelldorf ist die Verkehrspolizei nach einem Unfall auf der Suche nach Zeugen. Ein bislang Unbekannter, vermutlich ein Lkw-Fahrer fährt auf der A6 zwischen Schnelldorf und dem Parkplatz "Schleehardt" in Fahrtrichtung Heilbronn. Hier kommt er plötzlich von der Fahrbahn ab. Über mehrere hundert Meter walzt er so die Mittelschutzplanke nieder. Laut Polizei liegt der Sachschaden bei rund 10.000 Euro. Wer den Schaden verursacht hat ist offen, denn der Verursacher fährt einfach weiter. Deswegen ist die Verkehrspolizei Ansbach auf der Suche nach Zeugen.