Schönbronn | Zwei Motorradfahrer verunglückt

Nochmal glimpflich ist ein Unfall mit zwei Motorradfahrern auf der Staatsstraße 2249 zwischen Schönbronn und Hagenau ausgegangen. Die beiden jungen Männer sind Richtung Leutershausen unterwegs, als der eine wegen eines Fahrfehlers die Kontrolle über sein Motorrad verliert und im Graben landet. Sein Hintermann will ausweichen und kommt ebenfalls von der Straße ab und überschlägt sich. Er bricht sich das Bein, der Unfallverursacher kommt mit leichten Blessuren davon. Die Staatsstraße war für die Bergungsmaßnahmen mehrere Stunden gesperrt.