Schopfloch | B25 ab heute voll gesperrt

Autofahrer sollten ab heute mehr Zeit einplanen. Vor allem, wenn sie täglich auf der B25 unterwegs sind. Die wird ab heute zwischen Feuchtwangen und Schopfloch auf einer Länge von rund fünf Kilometern voll gesperrt sein. Es wird über die A7 und die Kreisstraßen umgeleitet. In dem Bereich wird die 30 Jahre alte Fahrbahn erneuert und grundlegend saniert, wie das Staatliche Bauamt Ansbach mitteilt. Dazu der Leiter, Heinrich Schmidt:


Die Bauarbeiten auf der B25 werden, laut Schmidt, bis Ende Juni dauern.