Schopfloch | Unfall auf dem Schulweg

In Schopfloch kam es heute morgen zu einem Unfall mit einem Schulbus. Dabei ist eine Autofahrerin schwer verletzt worden, den Kindern geht es allen gut.

Der Bus will von der Einmündung Schopfloch-Nord auf die B25 einbiegen. Dabei übersieht er eine 27-Jährige, die von links kommt und Vorfahrt hat. Die Frau kracht seitlich in den Bus. Sie muss schwerverletzt, der Busfahrer leichtverletzt, ins Krankenhaus gebracht werden. Die 26 Kinder im Bus blieben glücklicherweise alle unverletzt. Ein Ersatzbus brachte sie in die Schule. Die B25 war wegen der Bergungsarbeiten kurzzeitig nur auf der einen Seite befahrbar.