Schopfloch | Unsicherer Lastwagenfahrer unterwegs

Symbolbild

Dieser Sattelzug ist den Beamten der Polizei Dinkelsbühl direkt aufgefallen: Der 40-Tonner ist heute Nacht gegen 1:30 Uhr in Schlangenlinien auf der B25 bei Schopfloch unterwegs. Die Beamten sehen sofort, dass der Fahrer enorme Gleichgewichtsstörungen hat. Zunächst war wegen sprachlicher Probleme auch unklar, ob der Mann möglicherweise gesundheitliche Probleme hat. Aber ein Alkoholtest bringt schnell Licht ins Dunkel: Der aus der Ukraine stammende Mann hat einen Wert von 1,4 Promille. Die Polizisten kassierten sofort den Führerschein des Lastwagenfahrers. Zudem hat er seine mitgeführten 1200 US-Dollar gleich als Sicherheit mit abgeben müssen.