Schwabach | Achtung: Kinder an Bord!

In Schwabach ist es zu einem Unfall mit gleich drei Fahrzeugen gekommen - in einem der Unfallautos saßen sogar zwei Kinder. In der Rother Straße stehen zwei Wagen an einer roten Ampel. Aber ein 35-jähriger Autofahrer erkennt die Situation zu spät und schiebt sie beim Zusammenprall aufeinander. Die beiden Kinder sitzen ausgerechnet in dem mittleren Wagen, zum Glück kommen sie aber mit leichteren Verletzungen davon. Den 35-Jährigen erwartet jetzt eine Strafanzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung.