Schwabach | Brand einer Scheune – Zeugen gesucht

Die Feuerwehr in Schwabach hat am Abend zu einer brennenden Feldscheune ausrücken müssen. Die Scheune steht am Wildbirnenweg. Die Polizei vermutet, dass Unbekannte ein Feuer im Außenbereich der Scheune legten und die Flammen dann auf die Scheune übergriffen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden liegt bei 20.000 Euro. Der Kriminaldauerdienst hat jetzt Spuren am Tatort gesichert. Und die Kripo hofft jetzt auf Hinweise aus der Bevölkerung. Vielleicht hätten Spaziergänger mit Hunden oder Jugendliche, die sich dort aufgehalten haben, etwas gesehen, so die Polizei.