Schwabach | bunte Lichter am Auto

Ein junger Fahrer aus Schwabach hat sein Auto aufgetunt und bekommt deswegen jetzt wohl ein Bußgeld. Die Polizei kontrolliert ihn in der Rother Straße. Dabei fällt auf, sein Auto leuchtet ganz schön. Das Parklicht an seinem Auto erstrahlt in blau und auch die Unterbodenbeleuchtung ist bunt. Durch diese Ergänzungen ist sein Auto nicht mehr verkehrssicher. Deswegen muss er jetzt mit einer Bußgeldanzeige rechnen. Außerdem darf sein Auto erst wieder auf die Straßen, wenn die bunten Lichter weg sind.