Schwabach | Dreister Diebstahl bei Autohaus

Ein Autohaus in Schwabach ist in der Nacht zum Opfer von dreisten Dieben geworden. Zwischen 18:30 Uhr und 8:00 Uhr dringen die unbekannten Täter gewaltsam durch ein Zugangstor auf das Gelände vor. Dort bocken sie sieben Autos auf und klauen Fahrzeugteile im Wert von über 100.000 Euro. Für den Abtransport der Teile muss wohl ein größeres Fahrzeug verwendet worden sein. Die Kripo sucht Zeugen, denen in der Nacht im Bereich Nasbachtal oder Fürther Straße in Schwabach verdächtige Fahrzeuge, Geräusche oder Personen aufgefallen sind.