Schwabach | Feuerwehr im Hallenbad

Am Freitag hat es in einem Schwabacher Hallenbad einen großen Feuerwehreinsatz gegeben. Der Hausmeister hatte in dem geschlossenen Bad eine erhöhte Chlorgas-Konzentration bemerkt und Alarm geschlagen. Diverse Feuerwehrleute haben mit Schutzanzügen und Atemmasken das Gebäude untersucht. Wo genau das Gas ausgetreten ist, steht noch nicht fest. Die Einsatzkräfte drehten alle Chlorgasbatterien ab. Verletzt wurde niemand.