Schwabach | Fußballtor geklaut

Symbolbild

In Schwabach sieht eine Frau, dass mitten in der Nacht eine Gruppe von Jugendlichen über den Zaun klettert, um ein Fußballtor aus dem Garten zu stehlen. Während die Frau die Polizei ruft, läuft ihr Ehemann den fünf Jugendlichen hinterher und kann auch einen schnappen. Etwas später tauchen auch die anderen wieder auf. Wie sich herausstellt, waren alle fünf deutlich angetrunken. Aus polizeilicher Sicht war die ganze Aktion kein harmloser Spaß, sondern Hausfriedensbruch mit Diebstahl und damit eine Straftat.