Schwabach | Kilometerlange Staus auf der A6

Foto: Symbolbild

Lange liefen die Aufräumarbeiten, noch immer stehen Pendler im Stau. Auf der A6 ist heute Nacht ein Unfall mit zwei LKW passiert. Wie die Polizei bekanntgegeben hat, fährt in der Baustelle zwischen Schwabach-West und Schwabach-Süd ein LKW auf den anderen auf. Der Fahrer des hinteren LKW wird in seinem Führerhaus eingeklemmt, das ist durch den Aufprall komplett zerstört. Rettungskräfte können den Mann aber schließlich befreien und in ein Krankenhaus bringen. Für die Aufräumarbeiten musste unter anderem ein Kran anrücken. Zeitweise staute es sich auf der A6 bis zu 17 Kilometer weit bis nach Ansbach zurück. Auch der Stadtverkehr in Ansbach war betroffen.