Schwabach | Rasender Spanier

Symbolbild

Möglicherweise hat dieser spanische Autofahrer zu viel südländisches Temperament auf der Fahrt durch Mittelfranken gezeigt. Er rast auf der A6 bei Schwabach-Süd durch eine Messstelle. In dem neuen dreispurigen Bereich gilt momentan nur Tempo 100. Der Mann fuhr aber etwa doppelt so schnell, nämlich mit 204 Stundenkilometer. Die Polizei konnte ihn dann trotzdem noch einholen und stoppen. Er musste eine vierstellige Summe als Sicherheitsleistung zahlen. Außerdem wird er drei Monate überhaupt nicht auf deutschen Straßen unterwegs sein dürfen.