Schwabach | Reizgeruch in Einkaufszentrum

In Schwabach hat die Polizei am vergangenen Abend ein komplettes Einkaufszentrum geräumt. Der Grund: Beißender Geruch. Sofort rücken sämtliche Einsatzkräfte aus Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei an. Mindestens 17 Personen müssen wegen Atemwegsreizungen behandelt werden. Drei davon kommen vorsorglich ins Krankenhaus. Die Ursache für den Geruch ist noch völlig unklar. Die Feuerwehr führte mehrere Messungen in dem Gebäude durch. Es ergaben sich aber keinerlei Hinweise auf gefährliche Stoffe. Nach einer guten Stunde gab die Feuerwehr Entwarnung und die Mitarbeiter konnten wieder an ihre Arbeitsplätze zurückkehren.