Schwabach | Ringe TO-GO

Symbolbild

Die Corona-Pandemie lässt Unternehmen kreativ werden. Ein gutes Beispiel hierfür ist ein Schwabacher Juwelier mit seinem Drive-in für Trauringe. Mit Prosecco und Popcorn nimmt der Juwelier Kunden in Empfang. Danach folgen die Ringe. Im Idealfall haben Kunden schon im Vorfeld Online eine Vorauswahl getroffen. Das Ganze funktioniert gänzlich kontaktlos mit Terminvereinbarung und die Ringe werden umgehend desinfiziert. Das Angebot haben bereits einige Paare genutzt, um sich auch während der Corona-Pandemie ihre Trauringe aussuchen zu können.