Schwabach / Röthenbach | Serieneinbrüche in Silvesternacht

Nachdem, wie berichtet, in ein Haus in Röthenbach eingebrochen worden ist, scheint dieser Fall zu einer ganzen Einbruchsserie zu gehören. Nach neuesten Informationen der Polizei Mittelfranken sind Unbekannte zwischen Silvester und Neujahr in gleich mehrere Anwesen in Schwabach und Röthenbach eingestiegen. Mal hebelten sie ein Fenster auf, mal nutzten sie eine Mülltonne oder auch aufeinander gestapelte Blumenkästen als Steighilfe. Dann stahlen sie Bargeld und Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro. Die Kripo Schwabach hofft dringend auf Zeugenhinweise.