Schwabach | Schüler erpresst

Symbolbild

In Schwabach haben zwei Jugendliche anscheinend einen anderen Schüler um Bargeld erpresst. Als sie sich das Geld abholen wollte, nahm die Polizei sie jedoch fest. Die beiden 14 und 16 Jahre alten Jugendlichen müssen sich jetzt wohl wegen des Verdachts der räuberischen Erpressung verantworten. Anscheinend hatten sie den anderen 14 -Jährigen nach der Schule genötigt, ihnen in einen Hinterhof zu folgen. Dort forderten sie Geld und drohten mit Gewalt. Bis er Geld beschaffen würde, zogen sie sein Handy ein. Doch der Schüler vertraute sich seinen Eltern an und die riefen die Polizei. So konnten die beiden mutmaßlichen Erpresser geschnappt werden.