Schwabach | Teure Schmuckkiste geklaut

Symbolbild

In Schwabach haben Unbekannte auf einem Antikmarkt zugeschlagen. Ein Mann verwickelt die 72-jährige Händlerin in ein Gespräch - eigentlich nur um sie abzulenken. Die Kripo Schwabach sucht dringend nach Zeugen. Es ist Samstagabend kurz nach halb acht, der Antikmarkt in dem Schwabacher Einkaufszentrum am Falbenholzweg ist eigentlich schon vorüber. Da tritt ein etwa 35 Jahre alter Mann an den Stand und spricht die ältere Frau an. Während er sie ablenkt, schnappt sich anscheinend sein Komplize eine ganze Schmuckkiste mit Waren im Wert von mehreren tausend Euro. Der 35-Jährige war etwa 1,75 groß, schlank und sehr gepflegt. Er trug eine grüne Winterjacke zu dunkler Hose. Zu seinem Komplizen gibt es keine Beschreibung.