Schwabach | Versuchte Sachbeschädigung vor Augen der Polizei

Eine Gruppe Jugendlicher hat am Wochenende in Schwabach einen Polizeieinsatz ausgelöst. Zeugen rufen wegen einer angeblich großen Prügelei die Polizei. Die Beamten treffen im Stadtgebiet auf 30 Jugendliche, viele davon betrunken und aggressiv. Zwei junge Männer sind offenbar in Streit geraten und haben sich gegenseitig verletzt. Die Beamten fordern alle auf, zu gehen. Ein 16-Jähriger tritt aber noch vor den Augen der Polizei gegen ein Fahrrad. Ihn erwartet jetzt ein Verfahren wegen versuchter Sachbeschädigung.