Schwabach | Viel Blech auf A6

Foto: Symbolbild

Ein Unfall mit mehreren Fahrzeugen auf der A6 Heilbronn Richtung Nürnberg sorgte heute für Behinderungen auf der Autobahn. Nach ersten Informationen der Verkehrspolizei Feucht hat es zwischen Schwabach-Süd und Nürnberg-Süd einen Auffahrunfall gegeben. Obwohl gleich mehrere Autos in den Unfall verwickelt waren, hat es keine Verletzten gegeben. Eine Spur war gesperrt. Den Schaden schätzt die Polizei auf mindestens 25.000 Euro.