Schwabach | Vollbrand

Symbolbild

Auf der A6 kurz vor Schwabach ist jetzt ein Sattelauflieger in Flammen aufgegangen. Zwei LKW-Fahrer sind Richtung Waidhaus unterwegs. Nahe einer Raststätte hören sie einen lauten Knall. Im Seitenspiegel bemerken sie dann, dass ein Reifen geplatzt ist - es kommt zum Funkenflug. Sie können gerade noch am Standstreifen stoppen und den Auflieger abkoppeln, dann steht dieser auch schon in Vollbrand. Den Brand bringen die Feuerwehren schnell unter Kontrolle. Der Auflieger brennt trotzdem komplett aus. Die Hitze der Flammen beschädigte auch die Fahrbahn - der Sachschaden beläuft sich insgesamt auf ca. 300.000 Euro.