Schwabach | Wer macht denn sowas?

Etwas wirklich Ekelhaftes berichtet jetzt eine junge Mutter der Schwabacher Polizei. Die Frau hatte den Kinderwagen ihres kleinen Sohnes im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses in der Konrad-Adenauer-Straße abgestellt. Unbekannte haben in den Schlafsack des Kindes uriniert und gespuckt. Auch eine angerauchte Zigarette findet die Frau in dem Kinderwagen und eine unbekannte Flüssigkeit haben der oder die Täter auch noch verschüttet. Wer etwas beobachtet hat, was zu dem oder den Tätern führen könnte, soll sich bitte bei der Polizei in Schwabach melden.