Schwanstetten | Böse Überraschung nach Urlaub

Symbolbild

Eigentlich dient so ein Urlaub ja der Erholung, für eine Familie aus Schwanstetten endet er allerdings mit einem Schock. Nach dem Urlaub bemerken sie, dass in ihr Haus eingebrochen worden ist. Der oder die Unbekannten kommen über ein Gartenhaus auf den Balkon im 1. OG. Hier hebeln sie dann ein Fenster auf und gelangen so in das Haus in der Brunnenstraße. Im Haus brechen sie auch mehrere Türen auf und durchwühlen dort alles. Was sie mitgehen haben lassen, ist derzeit noch Teil der Ermittlungen. Allerdings hinterlassen sie einen Sachschaden von rund 3500 Euro. Wer in der Zeit vom 22.08. bis 29.08. etwas beobachtet hat, soll sich also unbedingt bei der Polizei melden, Tel. 0911 2112-3333.