Schweinsdorf | Ausreißer mit Biss

Eine Frau aus dem Landkreis Ansbach hat ihre Liebe zu Tieren bitter bezahlt. Die 33-Jährige sieht in einem Acker zwischen Schweinsdorf und Hartershofen einen entlaufenen Hund. Sie versucht das Tier einzufangen, um ihn der Besitzerin zurückzubringen. Nach einiger Zeit kann sie ihn am Schultergurt festhalten. Damit ist der Hund aber nicht einverstanden. Er beißt der Frau so stark in beide Hände, dass sie vom BRK ambulant behandelt werden muss. Währenddessen kam dann auch die Hundehalterin.