Solnhofen | Beziehungsstreit eskaliert

Symbolbild

Eine Ehefrau in Solnhofen will sich trennen und der Ehemann begeht gleich mehrere Straftaten. So passiert heute Nacht. Während dem Beziehungsstreit fliegen erstmal Einrichtungsgegenstände durch die Gegend und gehen kaputt. Dann steigt der betrunkene Mann ins Auto. Einer Streife der Polizei Treuchtlingen fällt das Auto auf und Sie kontrollieren den Mann. Dabei stellt sich heraus, er ist nicht nur betrunken, sondern hat auch keinen Führerschein. Außerdem beleidigt er die Beamten und macht falsche Angaben zu seinem derzeitigen Wohnort. Gegen den Mann wurden jetzt verschiedene Ermittlungsverfahren eingeleitet.