Solnhofen | Im Festzelt ausgerastet

Symbolbild

Ein, zwei Bier zu viel hatte wohl ein Mann auf der Kirchweih Solnhofen am Wochenende. Weil er den ganzen Abend über schon im Festzelt randaliert, schmeißt ihn der Sicherheitsdient irgendwann raus. Das passt dem Mann überhaupt nicht. Er geht auf die Sicherheitsdienstmitarbeiter los, bis die Polizei kommt. Auch die Beamten greift er an. Einen von ihnen verletzt er mit einem Ellenbogencheck so arg, dass der Beamte zum Arzt muss. Der Mann darf jetzt für den Rest der Kirchweih weder auf den Festplatz noch ins Festzelt.