Solnhofen/Langenaltheim | Gemeinde elektrisch unterwegs

Tobias Eberle, Erster Bürgermeister der Gemeinde Solnhofen (links) übergab den VW ID.3 zum Test an Richard Mittl, Erster Bürgermeister des Marktes Mörnsheim
©N-ERGIE

Die Gemeinde Solnhofen ist jetzt teilweise elektrisch unterwegs gewesen. Die N-ERGIE Aktiengesellschaft stellte ihnen einen VW ID.3 zur Verfügung. Die Mitarbeiter konnten das Elektroauto im täglichen Betrieb einsetzen und auf Alltagstauglichkeit prüfen. Anschließend darf jetzt die Gemeinde Langenaltheim das Elektroauto testen. „Mit dem Verleih des Elektrofahrzeugs möchten wir den Kommunen unverbindlich die Möglichkeit geben, Elektromobilität unter individuellen Bedingungen und in der direkten Praxis einzusetzen und somit Alternativen gegenüber herkömmlichen Transportmitteln erfahrbar machen“, sagt Horst Hien, Betreuer für kommunale Kunden bei der N-ERGIE.