Solnhofen | Zusammenstoß mit Kind

Symbolbild

Eine lebensbedrohliche Situation ist glücklicherweise noch einmal gut gegangen: Ein Taxifahrer ist in Solnhofen unterwegs. Plötzlich tritt ein 4-jähriger Junge auf die Fahrbahn. Der Fahrer bremst, kann seinen Wagen aber nicht mehr rechtzeitig anhalten. Es kommt zu einem Zusammenstoß mit dem kleinen Jungen. Der 4-Jährige wurde dabei zum Glück nur leicht verletzt. Die Ärzte an Ort und Stelle hielten es nicht für notwendig, ihn ins Krankenhaus zu bringen. Am PKW entstand kein Sachschaden.