Sommersdorf | Schäferhunde reißen Hühner

Symbolbild

Zwei Schäferhunde sind in Sommersdorf, im Landkreis Ansbach, aus einem Grundstück ausgebrochen und in der Nachbarschaft in ein Hühnergehege eingedrungen. Dort haben die beiden Hunde insgesamt sechs Hühner getötet, bevor sie vom Besitzer von dessen Grundstück vertrieben werden konnten. Danach konnte der Hundehalter sie wieder einfangen und zurück in den Zwinger sperren.