Spalt | Unsinniger Donnerstag

Symbolbild

Morgen ist Weiberfasching und "the place to be" ist an dem Tag schon traditionell Spalt. Die Stadt gilt als eine der Faschingshochburgen in unserer Region und der sogenannte "Unsinnige Donnerstag" leitet dort schon den Höhepunkt des närrischen Treibens ein. Es gibt inzwischen sogar extra ein Faschingszelt. Was sonst noch so los ist, weiß Spalts Bürgermeister Udo Weingart:

Der unsinnige Donnerstag in Spalt beginnt morgen um 20 Uhr. Wichtiger Hinweis dazu: seit diesem Jahr ist hochprozentiger Alkohol in der Öffentlichkeit, also auf den Straßen, verboten.