Stadt und Landkreis Ansbach | Höchste Waldbrandgefahr

Pralle Sonne, keine Wolke weit und breit - aus Sicht von Waldbesitzern und Landwirten ist das Wetter, das wir jetzt haben, richtig schlechtes Wetter. Die Waldbrandgefahr hat streckenweise schon die höchste Meldestufe 5 erreicht. Das sagt Hans-Dieter Fuhrmann, vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten in Ansbach: