Steigerwald | Zustimmung für Nationalpark

Nach einer aktuellen Umfrage von Meinungsforschern, sieht der Grünen-Landtagsabgeordnete Martin Stümpfig aus Feuchtwangen das Tor für einen Nationalpark Steigerwald weit aufgestoßen. Das Meinungsforschungsinstitut Brand Support hatte die Nationalpark-Studie durchgeführt. Demnach wären 75 Prozent der Befragten aus dem engen Umfeld des Steigerwalds dafür, die Buchenwaldregion in einen Nationalpark umzuwandeln. Ein solcher Nationalpark könnte auch helfen, nach Lösungen im Klimawandel zu suchen, meint Stümpfig. Die Fraktion der Grünen werde jetzt eine Machbarkeitsstudie für einen Nationalpark Steigerwald in Auftrag geben. Bayern hat zwei Nationalparks: im Bayerischen Wald und in Berchtesgaden.