Stein | Falscher Handwerker festgenommen

Foto: Symbolbild

Weil er eine Seniorin betrogen haben soll, wurde jetzt ein Mann in Stein festgenommen, so die Polizei. Der Mann hat sich demnach als Handwerker ausgegeben und ihr gesagt, dass an den Kanalrohren ihres Hauses dringend gearbeitet werden müsse. Einen fünfstelligen Betrag will er dafür. Die Dame leistet auch eine hohe Anzahlung. Als der angebliche Handwerker den Termin verschiebt, wird sie misstrauisch und informiert die Polizei. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.