Stein | Hunderte Tabletten gefunden

Symbolbild

Eine Personenkontrolle unter einer Gruppe Jugendlicher in Oberasbach hat jetzt einen mutmaßlichen Dealer auffliegen lassen. Eine Streife kontrolliert am Bahnhof drei Jugendliche im Alter zwischen 17 und 19 Jahren. Bei einer 17-Jährigen finden sie etwas Marihuana und auch verdächtige Tabletten. Das Mädchen räumt ein, sie gerade bei einem 19-Jährigen aus der Gruppe gekauft zu haben. In seiner Wohnung finden sie dann eine Tüte mit hunderten Tabletten. Gegen ihn laufen jetzt Ermittlungen wegen Verdacht auf Handel mit Betäubungsmitteln.