Stein | Wiederholungstäter geschnappt

Symbolbild

Die Polizei in Stein hat jetzt einen notorischen Ladendieb geschnappt. Bereits letzte Woche war der 31-jährige in einem Drogeriemarkt in Stein und stahl dort etliche Flaschen Parfum - der Wert rund 1800 Euro. Als das bemerkt wurde, lag der Polizei zunächst nur eine Personenbeschreibung vor. Durch Videoaufnahmen kamen die Beamten dem Mann dann aber auf die Spur. Am Samstag war der Beschuldigte dann wieder in dem Laden, wurde erkannt und die Polizei gerufen. Gegen den Mann, der im Verdacht steht weitere Diebstähle begangen zu haben, läuft jetzt ein Verfahren.