Steinach | Radler tödlich verunglückt

Symbolbild

Bei einem schweren Fahrradunfall ist am frühen Montagabend ein 65-Jähriger ums Leben gekommen. Er war mit einem Begleiter auf einem Schotterweg zwischen Urphershofen und Endsee, im Landkreis Ansbach unterwegs. Aus nur ungeklärter Ursache kommt er plötzlich vom Weg ab und stürzt. Sein Bekannter ruft den Rettungsdienst. Ein Hubschrauber brachte sofort einen Notarzt zur Unglücksstelle. Während der 65-Jährige versorgt wurde, verlor er das Bewusstsein. Trotz Wiederbelebungsversuchen, starb er noch am Unfallort. Die Polizei Rothenburg hat in Abstimmung mit der Ansbacher Staatsanwaltschaft die Ermittlungen aufgenommen.