Steinsfeld | Gestreift und geflüchtet

Symbolbild

Nach einer Unfallflucht auf der A7 bei Steinsfeld sucht die Polizei Rothenburg jetzt Zeugen. Gestern (01.12.) gegen 8 Uhr fährt eine Autofahrerin auf der A7 von Steinsfeld in Richtung Norden. Als ein Klein-LKW mit Anhänger neben ihr die Spur wechseln will, gerät der wegen Schnee und Straßenglätte ins Schleudern. Dabei streift er den braunen VW Sharan der Autofahrerin. Das Kennzeichen kann die Frau zwar nicht lesen, glaubt laut Polizei aber, auf der Plane des LKW die Aufschrift „Haber“ gelesen zu haben. Der Anhänger war wohl ein größerer Montageanhänger. Der flüchtige Klein-LKW dürfte einen Schaden im rechten vorderen Bereich haben. Der Sachschaden liegt bei gut 10.000 Euro.