Suffersheim | Unfall auf B13 sorgt für Vollsperrung

Symbolbild

Ein Unfall zwischen einem Auto und einem Lastwagen sorgt derzeit für eine Vollsperrung der B13 zwischen Laubenthal und dem Abzweig nach Suffersheim im Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen.
Laut Polizei Weißenburg will ein Autofahrer einen Lastwagen mit Anhänger überholen. Beim Wiedereinscheren streift er den Lastwagen. Der LKW-Fahrer will ausweichen und gerät dabei ins Wanken. Schließlich kippt der Anhänger um und landet im Graben. Der Autofahrer überschlägt sich mit seinem Wagen und landet ebenfalls im Graben. Er kommt mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus. Die Bergungsarbeiten dauern noch an und gestalten sich auch schwierig. Denn der Anhänger war mit 15 Tonnen Steinwolle beladen. Die B13 ist im Bereich Laubenthal/Suffersheim voll gesperrt. Die Polizei hat eine Umleitung eingerichtet. Der Gesamtschaden wird auf mindestens 30.000 Euro geschätzt.