Sugenheim | Teurer Brandfall

Im Landkreis Neustadt/Aisch-Bad Windsheim ist bei Feldarbeiten heute Morgen ein Feuer ausgebrochen. Ein Landwirt kam verletzt ins Krankenhaus. Der Mann will beim Sugenheimer Ortsteil Deutenheim einen Hang mähen, als plötzlich Flammen aus dem Motorraum schlagen. In Sekundenschnelle breitet sich das Feuer auf das gesamte Fahrzeug aus und der Landwirt erleidet eine Rauchgasvergiftung. Die Polizei geht davon aus, dass möglicherweise Hydrauliköl ausgelaufen ist und sich am heißen Motor entzündet hat. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Krautostheim, Sugenheim und Langenfeld löschten den Brand. Der Schaden liegt bei mindestens 150.000 Euro.