Treuchtlingen | 80-Jähriger noch mal davongekommen

Dieser Motorradfahrer bei Treuchtlingen hat wohl einen besonders guten Schutzengel: Der 80-Jährige übersteht einen Unfall mit leichten Verletzungen. Wie die Polizei berichtet, fährt er mit dem Motorrad von Treuchtlingen Richtung Donauwörth. An der Schambach-Kreuzung will er rechts an einem wartenden LKW vorbeifahren, um in die B2 einzubiegen. Dabei übersieht er wohl einen Minivan, der auch die Vorfahrt hat und prallt ihm in die Seite. Seinen Sturz übersteht der 80-Jährige mit leichten Verletzungen. Der Sachschaden liegt bei etwa 13.000 Euro.