Treuchtlingen | Fahrt mit Blaulicht

Ein junger Mann aus Treuchtlingen hat sein Auto auf ungewöhnliche Weise aufgemotzt. Er montiert Blaulicht samt Martinshorn auf das Dach. Damit fährt er nachts durch den Wald bei den Siebeneichhöfen. Anwohner bemerken das Licht und die Sirene. Sie alarmieren die Polizei. Eine Streife stoppt das Auto schließlich und nimmt ihm Blaulicht und Sirene ab.